suche | spenden | impressum | datenschutz

Diese Webseite durchsuchen


Produktlinks


Anzeigen

Wenn Sie hier keine Anzeigen sehen, haben Sie einen Adblocker installiert. Bitte fügen Sie für anthroweb.info eine Ausnahmeregel ein. Damit unterstützen Sie das unentgeltliche Angebot dieser Webseite.




Die Anthroposophie: ein »Rückfall« in den Mythos?

Im November 2014 ist als zweiter Band der Kritischen Ausgabe (SKA) Band 7 mit Schriften Steiners zur Erkenntnisschulung erschienen. Darin enthalten sind »Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten?«, »Die Stufen der höheren Erkenntnis« sowie einige Materialien aus Steiners erkenntniskultischer Arbeit. Das Vorwort zu diesem Band hat Gerhard Wehr verfasst.

Wie bereits der 2013 vorgelegte Band 5 – »Schriften über Mystik, Mysterienwesen und Religionsgeschichte« – bietet auch der vorliegende eine kritische Edition der unterschiedlichen Ausgaben der Schriften und einen – gegenüber Band 5 erheblich umfangreicheren – Stellenkommentar, für die Christian Clement verantwortlich zeichnet. Außerdem schickt Clement der Textedition eine rund 80seitige, äußerst gedankenreiche Einleitung voraus, die eine ganze Reihe von Forschungsfragen erörtert, deren Lektüre höchst anregend ist, obwohl man sie als Paradebeispiel jenes Ansatzes der Esoterikforschung betrachten muss, den Wouter Hanegraaff als »methodischen Agnostizismus« bezeichnet hat.

Lesen Sie weiter →

Nach oben

nach Oben